Chaospott Wiki

Wir sind da wat am dokumentieren dran...

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Project
name Telefonie
status stable
description Connecting Creatures
maintainer sebi
infrastruktur:telefonie:start

Telefonie

Um die Kommunikation im Club zu verbessern, gibt es an mehreren Orten Telefone. Diese sind Teil vom EPVPN, das das Eventphone zur Verfügung stellt. Auch ist es möglich das öffentliche Telefonnetz zu erreichen. So kann man sehr einfach zwischen den Etagen im Club kommunizieren. Diese sind auf dem Telefonnetz zu erreichen und können sich gegenseitig anrufen. Im aktuellen Zustand wird das System erprobt und soll noch anders aufgestellt werden.

Telefonbuch

Ort Nummer
Küche 6943, 1042
Bällebad 6934, 1042
Keller 6923, 1042

Um das Troll potential niedrig zu halten, ist hier die Durchwahl aus dem öffentlichen Telefonnetz nicht aufgeführt. Diese kann aber beim Provider gefunden werden.

Nutzung des öffentlichen Telefonnetzes

Es ist mit den Telefonen möglich das öffentliche Telefonnetz zu erreichen. Dazu wird ein Sipgate VoIP Anschluss benutzt. Dieses ist ein Prepaid Account. Die kosten des Telefonats werden vorher angesagt. Es wird entsprechend um spenden gebeten. Um das öffentliche Telefonnetz zu erreichen muss mit der Vorwahl (die mit einer Null beginnt) angefangen werden zu wählen.

Aktuelle Hardware

  • Tischfernsprecher W48: 6934 Es führt dafür ein Telefonkabel (geschirmt, mit vier Adern. zwei Adern frei) in den Keller.
  • MyBelle Jelly Phone Semi Transparent / Lazerbuilt Model 751: Britisches Tonwahl Telefon gefunden auf dem Camden Stable Market in London. 6943
  • AVM Fritz!Box 7270: Betreibt den ISDN Adapter für die 6934 und stellt die Verbindung her mit der 6943. Die Box liegt auf dem Rack im Bällebad zusammen mit dem ISDN Adapter.
  • Deutsche Telekom TA 2a/b Komfort: Macht die Impulswahlgeräte an 6934 und 6923 Fritz!Box kompatibel(er).

Benötigte Hardwarespenden

Folgende Hardware wird noch gesucht - aber bitte vor dem vorbei bringen mit dem Maintainer absprechen:

  • Formschöne Telefone für Wandmontage: Geräte wie das FeWAp 614 könnten schön platzsparend an der Wand montiert werden. Dieses würde Platz auf den Tischen schaffen.
  • ISDN zu Analog Adapter: Damit läuft die Wählscheibe wieder rund.
  • Ggf: Fritzbox: Gibt es aktuell genug, aber nach Absprache mit dem Maintainer gibt es ggf. noch Interesse, um alter Hardware noch eine Sinnvolle Aufgabe zu geben.
infrastruktur/telefonie/start.txt · Zuletzt geändert: 13.05.2019 20:45 (Externe Bearbeitung)