Chaospott Wiki

Wir sind da wat am dokumentieren dran...

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Project
gastgerate.jpg
name Gastgeräte
status working
description Gastgeräte zur freien Benutzung
owner sebi
infrastruktur:gastgerate:start

Gast Geräte

Du hast kein Noteboook und geringe Anforderungen?

Hardware

Es handelt sich bei den Gastgeräte um zwei Netbooks mit Intel N270, die von Besuchern unseres Clubs benutzt werden können. Der Asus EeePC 1000H ist mit 2GB Ram und SSD aufgerüstet worden. Dieser ist nicht mehr mit einem Originalnetzteil ausgestattet. Aber es liegt ein Netzteil bei, das mit dem Gerät funktioniert. Der Stecker ist nur ein wenig wackelig. Der HP Compaq Mini 701eg ist im Originalzustand mit Tasche.

Software

Auf den Geräten ist das Live Image vom Raspbian für x86 installiert. Das bedeutet das das persistente Speichern optional ist und beim Bootvorgang ausgeschaltet werden kann. Auch kann man beim Starten den persistenten Speichern löschen. So ist es möglich das Gerät regelmäßig von Veränderungen durch die Benutzung zu bereinigen.

Installation

Um das Live Image vom Raspbian neu auf die Geräte zu installieren, bootet man (ggf. Bootreihenfolge im Bios anpassen) ein Live Linux (Getestet mit Xubuntu) per USB. Auf diesem Live Linux muss man dann usb-creator-gtk installieren. Mit diesem Tool kann man dann das Live-Image von Raspbian auf das Gerät installieren. Um die Festplatten angezeigt zu bekommen muss der usb-creator-gtk mit dem Parameter –allow-system-internal gestartet werden. Dann kann man die Festplatte zum erzeugen des Live Betriebssystems auswählen und so das Live Linux auf dem Gerät installieren.

infrastruktur/gastgerate/start.txt · Zuletzt geändert: 13.05.2019 20:45 (Externe Bearbeitung)