Chaospott Wiki

Wir sind da wat am dokumentieren dran...

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


plenum:2020-07-21

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

plenum:2020-07-21 [21.07.2020 21:56] (aktuell)
Leon Kluge angelegt
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== 21.07.2020 ======
 +Vollständiges Pad [[https://md.chaospott.de/plenum|hier]]
 +===== Öffnung der Clubräume =====
 +=== Chaostreffs weiterhin im Mumble. Petit Foo auch weiterhin online. ===
 +=== Rechtliche Vorgaben ===
 +    * Meldebogen gemäß §2a Coronaschutzverordnung NRW
 +        * sirgoofy baut Formular
 +=== Infektionsschutzmaßnahmen ===
 +    * Diskussionsbeiträge dazu:
 +        * Mund und Nasen Bedeckung
 +            * Brauchen wir nicht
 +        * Personenanzahl:
 +            * Keller 2 (max. 2 pro Raum)?
 +            * OG 6 (max. 3 pro Raum)?
 +            * Wer kontrolliert das?
 +                * Selbstkontrolle reicht
 +            * Bitte achtet darauf, dass ihr Räume nicht unnötig belegt. Nehmt bitte Rücksicht auf Menschen, die sich unter anderen Menschen unwohl fühlen.
 +        * Lüften
 +            * Würde gerne diesbezüglich anbieten meinen Rohrlüfter als Dauerleihgabe im Club zu deponieren. Der Gerät schafft laut Angaben bis zu 360m³ die Stunde und könnte bspw. im Keller für bessere Lüftungsverhältnisse sorgen. (prnflks)
 +                * Wird im Keller installiert
 +            * Bei Benutzung der Lounge sind unsere Lüfter zu verwenden
 +        * Papierhandtücher und ensprechender Mülleimer mit Pedal zum berührungsfreien Abwurf
 +            * Mülleimer ist vorhanden
 +            * Papierhandtücher werden von Schnitzel besorgt
 +            * Dazu soll noch ein Papierhandtuchspender besorgt werden
 +                * Schnitzel kümmert sich
 +        * Oberflächenreinigung/Desinfektion mit Nutzung koppeln.
 +            * Vor/Nach Nutzung von $ding eine Runde "Stirb Corona"
 +    Sowie pauschal (mit Plan) für allgemeinflächen und Kontaktflächen wie WCs und v.a. Türgriffe etc. (deinkoks)
 +            * Wir besorgen noch ein paar Liter Desinfektionsmittel
 +
 +===== Ordnung und Sauberkeit im Club =====
 +
 +===Vorschläge zur Entlastung der wenigen putzenden Mitglieder:===
 +
 +Wenn man überlegt, dass ein Jahr 52 Wochen hat und wir schätzungsweise 25-30 Mitglieder haben, welche regelmäßig die Clubräume nutzen, wäre jede Entität 1-2 mal pro Jahr mit der Reinigung der Bäder beauftragt. Die Organisation ist für mich kein Problem. Die Frage ist, ob wir bereit sind, diesen Dienst ein bis zwei mal zu übernehmen und sich das von jmd sagen zu lassen. Darüber hinaus ist noch zu überlegen, was die Konsequenz aus Missachtung seien soll.
 +    * Wird jetzt erst einmal so umgesetzt
 +    * t1ggy und drg kümmern sich um die Organisation
 +    * Konsequenzen werden bei Bedarf in einem zukünftigen Plenum ermittelt
 +    * Als Anreiz für die Reinigung gibt es anschließend ein Freigetränk
 +  * 110%-Regel beachten
 +    * Arbeitsflächen frei verlassen
 +=====Getränke=====
 +Die Getränke werden im Kühlschrank der Cantina gekühlt und auch dort bezahlt. Unsere digitalen Systeme haben in der Vergangenheit gute Dienste geleistet, aber auch für Probleme gesorgt. In einer der vergangenen Vorstandsitzungen wurde entschieden, dass Getränke direkt und ohne Prepaid-Listen bezahlt werden. Dazu beziehen wir die Getränke, welche über den Verein bezahlt werden, ausschließlich von einem Händler. Ein großes Angebot an Kaltgetränken ist super, allerdings sorgt das am Ende beim Schatzmeister für zusätzliche Arbeit. Natürlich kann sich weiterhin in Eigenregie um weitere Getränke gekümmert werden, diese werden dann aber nicht über die Matekasse abgerechnet.
 +
 +=====Abrechnungen=====
 +===3D-Druck/Plotterkasse===
 +    * Wird in Zukunft auch in die Tresore gelegt
 +=====Kochen=====
 +
 +Die Schließung der Clubräume wurde auch genutzt, um in der Cantina Renovierungsarbeiten durchzuführen. Dabei ist nochmal deutlich geworden, dass die Konsolen und sonstigen gegenstände mit einem leichten Fettfilm überzogen sind. Das Leuchtmittel des Beamers ist leider kurz nach der Garantiezeit kaputt gegangen, was vermutlich auf den Fettfilm zurückzuführen ist. Die Küche ist gebaut worden, damit dort gekocht wird. Allerdings ist sie nicht als Großküche konzipiert worden. Bitte achtet in Zukunft darauf, dass weniger Dinge gebraten werden und nutzt die Abzugshaube.
 +
 +Die Beamerlampe wurde ersetzt, danke an Sebi und t1ggy.
 +
 +=====Büro/Vorstandsschrank=====
 +
 +Wir lagern Vereinsunterlagen in einem Schrank der Cantina. Dieser ist verschlossen und wird in Zukunft ausschließlich vom Vorstand geöffnet. Alle anderen Mitglieder lassen diesen Schrank unbehelligt.
 +
 +=====Sonstiges=====
 +    * [[https://md.chaospott.de/koennte-mal-jemand-machen|"Könnte mal jemand machen"-Pad]] 
 +
 +
 +
 +
  
plenum/2020-07-21.txt · Zuletzt geändert: 21.07.2020 21:56 von Leon Kluge